Bestattungsinstitut Bade
Bestattungsinstitut Bade
Wedel  •  Hamburg
Bestattung Vorsorge Trauerkultur Tag und Nacht:
Hamburg - 040 524 776 200
Wedel - 04103 51 60

Wahlmöglichkeiten der Feuerbestattung Beisetzung in einer Urne

Die Urnenbeisetzung ...

Bestattungsarten
Trauerfeierlichkeit Urnenbestattung

Vor einer Urnenbestattung kann eine Trauerfeier stattfinden. Der Ablauf wird individuell gestaltet und von einer Rednerin/ einem Redner oder von einer Pastorin/ einem Pastor begleitet. Musik kann gespielt werden, Sie können selbst einige Worte sagen oder ein Gedicht vortragen. Sie können eigene/persönliche Rituale einbinden. Findet die Trauerfeier an der Urne statt, erfolgt die Beisetzung meistens im Anschluss. Findet die Trauerfeier am Sarg statt, erfolgt die Beisetzung einige Tage später.

... im Wahl- oder Familiengrab

Bestattungsarten
Urnen Familiengrab

Ein Wahl- oder Familiengrab kann selbst ausgewählt werden. Es bietet Beisetzungsmöglichkeiten für mehrere Urnen oder auch mit der Möglichkeit, Särge beizusetzen (auf manchen Friedhöfen können auch bis zu 8 Urnen oder mehr dort beigesetzt werden). Diese Grabart kann verlängert und so über Generationen weitergeführt werden. Es kann je nach Friedhof mit Blumen bepflanzt oder mit Rasen besät werden. Das Setzen eines Grabsteines ist möglich.

... im Urnendoppelgrab

Bestattungsarten
Urnendoppelgrab

Dieses Grab bietet Beisetzungsmöglichkeiten für zwei Urnen. Je nach Friedhof kann die Ruhezeit verlängert werden und je nach Friedhof mit Blumen bepflanzt oder mit Rasen besät werden. Das Setzen eines Grabsteines ist möglich.

... im Themengrab

Bestattungsarten
Themengarten

Themengrab ist die Bezeichnung für ein Einzel- oder Gemeinschaftsgrab oder für ein gesamtes Grabfeld. Zentral ist dabei, dass die Gräber in diesem Feld alle einem einheitlichen Leitbild folgen und entsprechend gestaltet sind. So soll ein besonderes Ambiente geschaffen werden. Durch die ähnliche Gestaltung der einzelnen Themengräber wird in einem gewissen Umfang Aufwand für die Grabpflege gespart, sie wird vom Friedhof übernommen.

Die Antwort auf die Frage, welche Themen zur Verfügung stehen, hängt vom Friedhof ab. Themen wie „Rosengarten“, „Schmetterlingsgarten“ und „Erinnerungswald“ werden häufig von den Friedhöfen angeboten. Die Ruhezeit kann in der Regel nicht verlängert werden.

Die Bestattungskultur wird immer individueller und persönlicher. Familien leben oft weit verstreut voneinander. Deshalb bieten Friedhöfe die Möglichkeit der individuellen Urnenbeisetzung.  Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

... in der Urnenwand oder Krypta

Bestattungsarten
Urnenwand

Eine Urne muss nicht in der Erde beigesetzt werden. Sie kann auch in einer Urnenwand oder in einer Krypta stehen. Die Nische der Urnenwand kann mit einer undurchsichtigen oder einer durchsichtigen Platte verschlossen werden. Auch zu einem späteren Zeitpunkt kann so die Urne betrachtet werden. Anstelle eines Grabsteins kann die Platte der Nische beschriftet werden.

Für eine individuelle und persönliche Beratung stehen wir Ihnen gerne unter call04103 51 60 zur Verfügung!
Bestatterverband
Bla
Treuhand
Bla
Bestatterverband
Bla
Bestattungsinstitut Bade 2021   Cookie-Einstellungen
  call reply