Berstattungsinstitut Bade
24 Std. für Sie erreichbar:
Bestattungsinstitut Bade - Bestattungsinstitut Bade Beratung
24 Std. für Sie erreichbar:

Lichgedenkfeier
im Bestattungsinstitut Bade

Seniorenmesse 2017 in Wedel

Seniorenmesse 2017 Wedel

Rund 400 Besucher informierten sich bei der Seniorenmesse in Wedel Anfang Oktober  über Themen, die von altersgerechte Wohnen über Elektrorollstühle  bis hin zu den Angeboten des Bestattungsinstituts Bade reichten. Birgit Bienek und André Bade beantworteten Fragen der Besucher.

Besonders interessiert lauschten Gäste einen Vortrag von André Bade über die Bestattungsvorsorge. Dort erläuterte er, wie man für einen Sterbefall Vorsorge treffen kann und so die Familie in dieser schweren Zeit entlasten kann, etwa in dem man mit dem Bestattungsinstitut einen Vorsorgevertrag abschließt. In dem Vertrag wird festgelegt, wie die Bestattung durchgeführt werden soll und wie die Bestattung finanziell durch ein Treuhand Konto beim Deutschen Bestatter Verband abgesichert werden kann, indem das hier eingezahlte Geld nur zweckgebunden für die Bestattung verwendet wird.

"Das Interesse der Zuhörer zeigte, dass es für viele ein Anliegen ist, ihre Angehörige im Todesfall zu entlasten. Und auch die Sicherheit zu haben, dass die Bestattung eines Tages nach den eigenen Wünschen abläuft."

Wichtiger Hinweis
Sie nutzen einen alten Browser, um die Inhalte dieser Webseite anzuzeigen.

Leider können Ihnen hiermit Inhalte dieser Webseite nicht wie gewünscht präsentiert werden

Um zwischen den Seiten navigieren zu können, nutzen Sie bitte die Sitemap am Ende dieser Seite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Einzugsgebiet
Eine Übersicht und Details über die Friedhöfe »finden Sie » hier.

Darüber hinaus führen wir Bestattungen deutschland- und europaweit durch und helfen Ihnen gerne bei allen Fragen zu diesem Thema.

Info & Aktuelles

Bestattungsinstitut Bade im Deutschlandfunk

Bericht über das Bestattungsinstitut Bade aus der DF Sendereihe Mikrokosmos.

Leichenwäsche. Blumenschmuck. Trauerrede. So vielseitig wie die Arbeit in einem Bestattungsunternehmen sind auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Wer sind die Menschen, die sich täglich mit Tod und Trauer beschäftigen?

Deutschlandfunk-Reporter Philipp Schnee war im Institut zu Besuch, um dieser Frage nachzugehen. Er sprach mit Tobias Fay (technischer Bereich), André Bade (Leitung) und Louise Brown (Trauerreden). Den Beitrag zum Nachhören finden Sie hier: 

Herbst Lichtgedenkfeier 2018

Sonntag, den 04. November 2018
15.00 Uhr

im Bestattungsinstitut Bade.

Moderation: Frau Louise Brown
Musikalische Begleitung: Jörn Schröder.

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: 04103 5160

Offene Stellen

Auf der nachfolgenden Seite informieren wir Sie
über offene Stellen in unserem Bestattungsinstitut.

[ z.Zt. keine offenen Stellen ]
Bestatterverband Zertifikat Zertifikat TÜV Rheinland Zertifikat Bestatterverband