Berstattungsinstitut Bade
24 Std. für Sie erreichbar:
Bestattungsinstitut Bade - Bestattungsinstitut Bade Beratung

Lichgedenkfeier
im Bestattungsinstitut Bade

Lichtgedenkfeier im Bestattungsinstitut Bade
Lichtgedenkfeier im Bestattungsinstitut Bade, Okt. 2017

Manchmal können Lieder besser Dinge sagen, als wir es mit unseren eigenen Worten jemals tun könnten. Oder wie der Schriftsteller Victor Hugo es mal gesagt hat: „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Die Musik und welche Rolle sie in der Trauer spielt war Thema unseres diesjährigen Lichtgedenkfeiers im Herbst.

Zu einer Lichtgedenkfeier lädt das Bestattungsinstitut Bade Menschen ein, die sie beim Verlust eines geliebten Angehörigen begleitet haben, um dessen Verstorbenen zu gedenken. Unsere Trauerrednerin Louise Brown erzählte von der Trauermusik; der Musiker Jörn Schröder spielte dazu passende Stücke, von „Knockin’ on Heaven’s Door“ bis zu „Min Jehan“. Seine Klänge füllten eine volle Kapelle. Am Ende der Feier wurden die Namen der Verstorbenen vorgelesen und für jeden eine Kerze angezündet.

Zum Ausklang spielte Schröder Bekanntes und Selbstkomponiertes, dazu hatten die Gäste die Gelegenheit sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. Es wurde ein bewegter und herzlicher Nachmittag, bei dem geweint aber auch gelacht wurde.

Die nächste Lichtgedenkfeier findet am 22.04.2018 um 15 Uhr statt.

Wichtiger Hinweis
Sie nutzen einen alten Browser, um die Inhalte dieser Webseite anzuzeigen.

Leider können Ihnen hiermit Inhalte dieser Webseite nicht wie gewünscht präsentiert werden

Um zwischen den Seiten navigieren zu können, nutzen Sie bitte die Sitemap am Ende dieser Seite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Bestatter vom Handwerk geprüft

Das Markenzeichen des Bundes Deutscher Bestatter
und unsere ISO-Zertifizierung
bürgen für Qualität

Info & Aktuelles

Bestattungsinstitut Bade im Deutschlandfunk

Bericht über das Bestattungsinstitut Bade aus der DF Sendereihe Mikrokosmos.

Leichenwäsche. Blumenschmuck. Trauerrede. So vielseitig wie die Arbeit in einem Bestattungsunternehmen sind auch die Anforderungen an die Mitarbeiter. Wer sind die Menschen, die sich täglich mit Tod und Trauer beschäftigen?

Deutschlandfunk-Reporter Philipp Schnee war im Institut zu Besuch, um dieser Frage nachzugehen. Er sprach mit Tobias Fay (technischer Bereich), André Bade (Leitung) und Louise Brown (Trauerreden). Den Beitrag zum Nachhören finden Sie hier: 

Herbst Lichtgedenkfeier 2018

Sonntag, den 04. November 2018
15.00 Uhr

im Bestattungsinstitut Bade.

Moderation: Frau Louise Brown
Musikalische Begleitung: Jörn Schröder.

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: 04103 5160

Offene Stellen

Auf der nachfolgenden Seite informieren wir Sie
über offene Stellen in unserem Bestattungsinstitut.

[ z.Zt. keine offenen Stellen ]
Bestatterverband Zertifikat Zertifikat TÜV Rheinland Zertifikat Bestatterverband