Berstattungsinstitut Bade
24 Std. für Sie erreichbar:
Wedel
04103 / 5160
Hamburg
040 / 5247 762 00
Bestattungsinstitut Bade - Urnen

Bei einem Todesfall haben immer mehr Menschen ganz eigene Wünsche für die Bestattung. Wir bemühen uns, sie zu erfüllen.

Erdbestattung

Der/die Verstorbene wird in einem Sarg auf einem Friedhof beigesetzt. Man kann sich bei der Erdbestattung entweder ein Wahlgrab oder ein Reihengrab aussuchen.

Wahlgrab

Ein Wahlgrab kann durch Angehörige auf dem Friedhof ausgewählt werden. Nach Ablauf der Ruhezeit kann die Grabstelle verlängert werden. Es können hier später auch Urnen beigesetzt werden.

Reihengrab

Wird durch die Friedhofverwaltung der Reihe nach zugewiesen. Nach Ablauf der Ruhezeit kann die Grabstelle nicht verlängert werden und geht an den Friedhof zurück. Auf diesen Gräbern können daher keine bzw. nur für eine kurze Zeit (5 Jahre) Urnen beigesetzt werden.

Bestattungsinstitut Bade - Friedhof Nienstedten
Waldfriedhof Wedel
Wichtiger Hinweis
Sie nutzen einen alten Browser, um die Inhalte dieser Webseite anzuzeigen.

Leider können Ihnen hiermit Inhalte dieser Webseite nicht wie gewünscht präsentiert werden

Um zwischen den Seiten navigieren zu können, nutzen Sie bitte die Sitemap am Ende dieser Seite.

Vielen Dank für Ihr Verständnis
Bestatter vom Handwerk geprüft

Das Markenzeichen des Bundes Deutscher Bestatter
und unsere ISO-Zertifizierung
bürgen für Qualität

Info & Aktuelles

Lesung: Tote lügen nicht

Rechtsmediziner Klaus Püschel & Gerichtsreporterin Bettina Mittelacher
Sonntag, den 07. Juni 2018
19.30 Uhr

im Bestattungsinstitut Bade.

Herbst Lichtgedenkfeier 2018

Sonntag, den 04. November 2018
15.00 Uhr

im Bestattungsinstitut Bade.

Moderation: Frau Louise Brown
Musikalische Begleitung: Jörn Schröder.

Offene Stellen

Auf der nachfolgenden Seite informieren wir Sie
über offene Stellen in unserem Bestattungsinstitut.

[ z.Zt. keine offenen Stellen ]
0Sitemap
Bestatterverband Zertifikat Zertifikat TÜV Rheinland Zertifikat Bestatterverband